Team

Gisela Bruns
Gisela Bruns
Residenzleitung

Der Umgang und die Kommunikation mit Menschen macht mir unglaublich viel Freude: Die Dankbarkeit der Senioren für entgegen gebrachte Hilfe einerseits, und mein Lernen aus deren Lebensgeschichten und Erfahrungsschätzen andererseits, regt stets auf`s Neue zum Nachdenken an, läßt mich dankbar sein und erfüllt mich voll und ganz, da jeder Arbeitstag spannend ist! Seit über 30 Jahren bin ich in der Altenpflege (in verschiedenen Bereichen) tätig, gehe noch immer täglich gern zum Dienst und bin bestrebt, mich für eine gute, ganzheitliche Pflege einzusetzen, für bessere Arbeitsbedingungen der Pflegekräfte und ein positives Image der Altenpflege – als optimistisch denkender Mensch kann Jeder in seinem Arbeitsfeld etwas bewegen, Humor hilft oftmals dabei!

Tanja Brünjes
Tanja Brünjes
Verwaltung

„Wer alles mit einem Lächeln beginnt, dem wird das Meiste gelingen“

Dieses Zitat vom Dalai Lama finde ich sehr treffend, da ein Lächeln und Freundlichkeit einem viele Türen öffnet.

Ich bin in der Verwaltung im ständigen Kontakt mit Bewohnern, deren Angehörigen, Mitarbeitern und auch Behörden, dieses macht mir viel Spaß und dabei ist meine Lebenseinstellung immer freundlich und lächelnd den Menschen zu begegnen auf alle Fälle hilfreich.

Natalie Mucker-Schumann
Natalie Mucker
Residenzberaterin

Seit 2009 bin ich im Atrium beschäftigt. Nach 8 Jahren in der Betreuung bin ich jetzt als Residenzberaterin tätig. Diese Aufgabe bereitet mir große Freude. Unsere Residenz zu empfehlen fällt mir besonders leicht da ich mich hier im Haus vom ersten Tag an sehr wohl fühle und ich gerne zur Arbeit komme.

Meine wesentliche Motivation ziehe ich aus meiner Freude am Umgang mit unseren Bewohnern, Angehörigen, Kollegen und Dienstleistern. Es erfüllt mich in Erstgesprächen den Menschen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, zu beraten und evtl. Unsicherheiten zu nehmen.

Ich liebe die Teamarbeit und das damit verbundene „Wir Gefühl“. Zusammen können wir alles schaffen!

almavita als Arbeitgeber bedeutet mir sehr viel: Persönliche Entfaltung, berufliche Fortbildungsmöglichkeiten und ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem ich was bewegen kann.

Frau Blech
Frau Blech
Pflegedienstleitung

Ich arbeite gerne in der Residenz Atrium am Wall, weil es ein familienfreundliches Haus ist und mir die Trägergesellschaft almavita viele Möglichkeiten bietet.

Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support